Powered by Blogger.

The Versatile Blogger Award - 7 Fakten über mich


Die liebe Maja hat mich in ihrem Beitrag für den "Versatile Blogger Award" getaggt, in dem es darum geht 7 verschiedene Fakten über sich selbst preiszugeben. Da ihr ja sonst hier viele Rezensionen findet, nutze ich diese Gelegenheit einfach mal, um etwas über mich zu erzählen.

Los gehts...

1) Ich war früher ein riesengroßer Buffy und Angel-Fan. Ich hatte zwei Fanpages, das Zimmer voller Poster, Buffyschmuck und jede Folge auf Videokassette oder DVD. Nachdem Angel am Ende von Staffel 2 verschwunden ist, brach eine Welt zusammen und ich habe sogar ein paar Tränen verdrückt. Im Nachhinein war das im Gesamten betrachtet fast ein besorgniserregend-übertriebenes Verhalten. :-D

2) Ich liebe Superheldenverfilmungen. Egal ob Serien oder Filme, DC oder Marvel... Arrow, Flash, Iron Fist, Jessica Jones... ich hab sie so ziemlich alle gesehen. Und ein Iron Man-Tshirt und dazu passende Ohrringe hab ich auch. Gebt mir eine Superheldenserie und ich bin das Wochenende über komplett beschäftigt. :-)

3) Mein Brotjob hat überhaupt nichts mit Büchern zu tun. Ich habe einen Master im Bereich Produktionstechnik und Logistik und arbeite in der Automobilindustrie. Da kümmere ich mich um Motoren...

4) Ich mag keinen Kaffee, aber ich liebe Espresso. Ich könnte den Geruch von frischem Espresso dauerhaft inhalieren und trinke bereits am Morgen mindestens einen Doppelten. Ich esse super gern Zartbitter Schokolade mit Espresso-Splittern und habe auch schon Espressoeis selbst gemacht. Espressojunkie eben.

5) Ein kleiner Farbunfall hat dafür gesorgt, dass ich mit 16 Jahren kurzzeitig dunkelgrüne Haare hatte. Sah ziemlich cool aus und ich habe niemandem gesagt, dass es eigentlich schwarz werden sollte. Danach habe ich aber eine ganze Weile die Finger von Pflanzenhaarfarbe gelassen.

6) Und weil wir schon beim Thema "Haare" sind: Auf Youtube schaue ich total gerne Frisurenvideos an und versuche das gleichzeitig am Hinterkopf nachzubasteln. Das ist manchmal total frustrierend, weil das immer so super einfach aussieht, aber teilweise ganz schön schwierig ist. Da muss dann das Tablet schon mal mit zum Badezimmerspiegel. (Ich liebe Dutts in allen Varianten und kann daher auch die Videos von Haartraumfrisuren empfehlen.)

7) Mit sechs Jahren begann ich mit dem Klavier spielen. Mein erster Klavierlehrer fluchte jedesmal lautstark, wenn ich ein Stück nicht richtig gespielt habe, mit "Ich werde zum Schlumpf!". Seither habe ich ein gestörtes Verhältnis zu den kleinen weiss-blauen Wesen und denke auch heute noch an meinen schimpfenden Klavierlehrer, wenn sie mir in den Medien irgendwo begegnen...


Wer ebenfalls Lust hat, 7 Fakten über sich zu erzählen, der ist herzlich eingeladen mir einen Kommentar zu hinterlassen oder selbst einen Beitrag zu verfassen! Ich freu mich drauf :-) 

Liebe Grüße und bis bald,
eure Elena


Kommentare

  1. Hallo Elena :)

    Das mit den Frisuren auf youTube mache ich auch immer, allerdings habe ich immer noch nicht wieder so lange Haare, dass ich alle (schönen) Frisuren nachmachen kann -habe sie mir mal ganz kurz geschnitten^^

    Ich hätte früher auch total gerne Klavierunterricht genommen, aber irgendwie ist es nie dazu gekommen. Letztendlich bringe ich mir immer nur selbst etwas bei :'D

    Liebe Grüße,
    Maja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elena

    das ist ja ein toller Fragen-Award. Find ich immer spannend sowas!
    Ich spiele Saxophon schon seit der Grundschulzeit. Mein Musiklehrer war auch ein komischer Kerl. ;-)

    Liebe Grüße,
    Tammi

    AntwortenLöschen