Powered by Blogger.

[Gewinnspiel] Herzensbücher am Valentinstag


Heute ist der 14. Februar und damit Valentinstag. Für Manchen ist das DER TAG, um seinem Partner eine Freude zu machen und seine Liebe zu zeigen. Für mich und sechs andere Bloggerinnen ist heute der Tag, an dem wir euch unsere Herzensbücher vorstellen. Herzensbücher sind Bücher, die wir abgöttisch lieben und die für uns etwas ganz Besonderes sind. Und damit nicht genug: Die liebe Ellen  (die sich diese tolle Aktion ausgedacht hat) möchte euch auch noch mit einem Gewinnspiel eine Freude machen. Los gehts...

Für mich gibt es eine Buchreihe, die mir besonders wichtig ist. Band 1 steht hier also stellvertretend für alle Teile, denn sonst würde es den Rahmen (bzw. den Blogpost) sprengen. ;-) Hier kommt also mein Herzensbuch und die Geschichte warum Harry Potter für mich etwas ganz Besonderes ist.


Harry Potter und der Stein der Weisen von J.K. Rowling
Carlsen Verlag

"Bis zu seinem elften Geburtstag glaubt Harry, er sei ein ganz normaler Junge. Doch dann erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll – denn er ist ein Zauberer! In Hogwarts stürzt Harry von einem Abenteuer ins nächste und muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen."







Mein Herzensbuch... Meinen ersten Harry Potter-Band habe ich gelesen als gerade der 3. Teil erschienen war - das war Ende 1999. Der Grund dafür war eine sehr gute Freundin, die groß an ihrer Zimmertür ein Plakat angebracht hatte, das verkündete "Hier darf nur herein kommen, wer Harry Potter gelesen hat." Das meinte sie auch vollkommen ernst. Etwas fies war das schon...
Sie wollte mich aber nicht komplett aussperren, also wurde ich mit "Harry Potter und der Stein der Weisen" ausgestattet und zum Lesen verpflichtet. Was daraufhin folgte war eine so große Begeisterung für diese Bücher und eine enorme Vorfreude auf Teil 4. Um mir die Wartezeit zu verkürzen, begann ich Fanfictions zu lesen. Von Harry Potter gab es damals ganz spannende Geschichten und genau dadurch habe ich dann einige Freundinnen kennengelernt, die zwar am anderen Ende von Deutschland wohnen, aber das Internet und diverse Messenger (ICQ und AOL Messenger waren das damals) helfen hier ja. Wir haben uns geschrieben, telefoniert und uns besucht. Harry Potter hat uns verbunden. Und so konnte ich dank dem Zauberlehrling ganz tolle Freundschaften knüpfen, die auch heute noch bestehen. Harry Potter ist damit eine absolute Herzensbuchreihe, durch die ich wunderbare Menschen kennengelernt habe.

Schaut auch unbedingt bei den sechs anderen Mädels vorbei. Weitere Herzensbücher findet ihr bei...

Das Gewinnspiel: Habt ihr auch ein Herzensbuch? Dann hinterlasst entweder hier auf meinem oder einem der anderen 6 Blogs einen Kommentar, in dem ihr uns erzählt welches euer persönliches Herzensbuch ist und warum das so ist. Damit hüpft ihr dann in den Lostopf unseres Gewinnspiels. Zu gewinnen gibt es ein Buch nach Wahl im Wert von 20 € sowie einige Kleinigkeiten.

Die Teilnahmebedingungen:
- Kommentiert bis zum 17.02. bei mir oder einem der teilnehmenden Blogs, welches eurer Herzensbuch ist und schreibt eine kurze Erklärung warum
- Am 18.02. wird das Gewinnspiel auf dem Blog von Ellen ausgelost
- Teilnahme ab 18 Jahren, ansonsten wird eine Einverständniserklärung eurer Eltern benötigt
- Ihr müsst einen Wohnsitz oder ein Postfach in Deutschland haben, wohin der Gewinn versandt werden kann
- Es wird keine Haftung übernommen, wenn das Paket verloren gehen sollte
- Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Die Kontaktdaten werden ausschließlich für den Versand des Gewinns verwendet


Ich drücke euch allen die Daumen und bin nun ganz gespannt welche Bücher ihr abgöttisch liebt.

Liebe Grüße und bis bald,

eure Elena

Kommentare

  1. Hey :)
    Mir ist heute aufgefallen, dass ich ziemlich viele Herzensbücher habe! Es gibt einfach zu viele tolle Bücher in die ich mich verliebt habe. Eins davon ist Das Schicksal ist ein mieser Verräter. Einfach weil ich ein großer John Green Fan bin und die Liebesgeschichte in diesem Buch einfach großartig ist!

    Viele liebe Grüße
    Stefie (stefie.weber@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Uff. Ein Herzensbuch? Hm... eins meiner vielen Herzensbücher ist das Spielmannslied von Susanne Pavlovic. Dieses ist stellvertretend für die kompletten Abrantesromane. Susanne hat so wunderbare Charaktere geschaffen, in denen ich mich wiedererkennen und mitleiden kann!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Hi!
    Eine sehr schöne Idee und Aktion. Gerne mache ich mit und es ist nicht leicht sich zu entscheiden. Klar Harry Potter ist wahnsinnig, aber da gab es eine Buch, dass ich als Kind sehr gerne gelesen habe und es steht immer noch in meinem Regal: Anaxandra von Cooney :)
    Eine antike Geschichte mit einer mutigen Heldin.

    Liebe Grüße
    Ani von Tiefseezeilen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ena,
    Eines meiner Herzensbücher ist "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes <3 Ich habe das Buch innerhalb eines Tages durchgelesen. Es hat mich ZERSTÖRT. Meine Gefühle sind Achterbahn gefahren und ich bin sprachlos zurück geblieben. Aber weißt du was? Ich würde die Reise mit Lou und Will jederzeit wieder antreten. Mir jederzeit wieder mein Herz zerreißen lassen. Weil es das Wert war. Weil es das immer wert sein wird. Die Geschichte ist der Wahnsinn! <3

    Ich wünsche dir einen schönen Valentinstag!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Auch wenn das nun leider so gar nicht kreativ ist, kann ich mich dir nur anschließen - die Harry Potter Reihe hat mich seit meinem 11. Lebensjahr begleitet und ich erinnere mich nur zu gut an das Warten auf Mitternachtslieferungen und den dann folgenden Lesemarathon beim Essen, im Bett auf Fahrtwegen... Ich habe diese Bücher einfach geliebt, teilweise ein dutzend Mal gelesen und sie haben mich zur Fantasy gebracht, meiner bis heute großen Genre-Liebe <3
    Liebe Grüße und danke für diese schöne Aktion!
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Hey Ena! =)
    Eine supersüße Aktion habt ihr euch da überlegt!
    Ich habe jetzt auch einige Zeit über Herzensbücher nachdenken müssen und tatsächlich festgestellt, dass meines ein ziemlich aktuell-gelesenes ist. Es ist "Die Krankheitensammlerin" von Kia Kahawa. Eine großartige Geschichte über Selbstbewusstsein und Vertrauen (und Tee!). Auf der Seite der Autorin gibt es auch in regelmäßigen Abständen wunderbare Kurztexte, die ich immer wieder gerne verschlinge... Genug der Werbung! Ich wünsche dir noch viele Teilnehmer und tolle neue Herzensbücher ;)
    Liebe Grüße!

    Die Lisa
    von Lisas Bücherleben

    AntwortenLöschen
  7. Hey, das ist wirklich eine tolle Aktion! Danke dafür :)
    Ich habe auch sehr viele Herzensbücher, weil jedes Buch, dass ich mich restlos begeistern konnte, irgendwie ein Herzensbuch von mir wird, weil es mich einen Teil meines Wege begleitet hat und dies zu einem guten Teil gemacht hat :)
    Aber fest hing mein Gedanke an "Azur - Wenn eine Diebin liebt." ICh bin ja selbst Bloggerin und gehe in diesem Hobby total auf. Ich kann es mir gar nicht mehr wegdenken. "Azur" ist einerseits ein besonderes Buch, weil es unglaublich grandios ist. Die Geschichte ist hammer und der schreibstil von Sabine Schulter für mich ein Traum. "Azur" war das erste MAl, dass ich direkt bei einer Autorin ein Rezensionsexemplar angefragt habe, was ich meinen Augen ein großer Schritt war. Heute gehöre ich zu ihren Stammbloggern und habe jedes einzelne Buch von ihr, die alle so grandios sind wie "Azur". Dieses Buch stellt den Anfang von etwas großem, Tollem dar, weswegen es mein Herzensbuch ist :)

    Liebe Grüße
    Ann-Sophie Schnitzler

    AntwortenLöschen
  8. Hallooooooo <3
    Also mein Herzensbuch ist zu 1000000% auch Harry Potter... allerdings der letzte Teil. Obwohl es das Ende ist. Harry Potter hat mich einfach seid meiner Kindheit begleitet, mir die Liebe zum lesen und zu Büchern näher gebracht und mich schwere Zeiten trösten können! Außerdem erinnert es mich an meinen Bruder, da es eines der wenigen Bücher ist, welches er gelesen hat und wir uns als Kinder immer darüber ausgetauscht haben :) Bis heute! ♥

    Ich liebe einfach die Welt die dort erschaffen wurde, die Botschaft der einzelnen Bücher, die wundervollen und unglaublich vielseitigen Charaktere und Wesen... ach einfach alles ♥

    Der letzte Band gefällt mir so gut, da es wohl mein aktuelles Alter am meisten anspricht. Ich liebe sie alle aber es ist einfach sehr spannend, mal außerhalb Hogwarts (Hogwarts ♥♥♥) und man wird nur so von einem Gefühlsbad ins nächste geworfen.

    Liebe Grüße,
    Sinah ♥

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Elena :)

    Vielen Dank, dass du bei meiner Aktion mitmachst und uns dein Herzensbuch vorgestellt hast. Auch ich liebe Harry Potter und ich bin immer wieder überrascht, wie sehr dieses Buch Menschen zusammenbringen kann. Da läuft einem das Herz ja fast über vor Liebe. :D

    Liebste Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Elena,
    ja, Harry Potter ist ein wahres Herzensbuch, das überrascht mich kein bisschen :)

    Wenn ich mir ein Herzensbuch für mich aussuchen müsste (ein einziges, das ist echt fies!) würde ich noch immer "Ignite Me" von Tahereh Mafi wählen. Das Buch hat mich umgehauen, sprachlos gemacht und mein Herz gebrochen und gleichzeitig geheilt. Ich liebe es, wie sie die Beziehungen der Charaktere so tief und real macht und Mafis Schreibstil ist sowieso einer der wunderschönsten.

    Danke für die Chance, ein Wunschbuch klingt bei meiner langen Wunschliste immer gut :D

    Alles Liebe,
    Noemi
    nomefri@gmail.com

    AntwortenLöschen